1. Head Talentiade

  • Drucken

Bei der 1. HEAD Talentiade der SG Remscheid starteten die Schwimmer des Junior Teams des TSV Bayer Dormagen.

Im Sportbad am Park wurden am 19 Juni von den jeweiligen Schwimmern vielversprechende Leistungen erzielt, Trainer Pascal Hartwich zeigte sich dementsprechend zufrieden.

 

Felina Reinartz (2007) erreichte jeweils den zweiten Platz in den Disziplinen

50S in 0:55,86min und 50B in 0:56,44min.

Nicht  minder erfolgreich war aus dem gleichen Jahrgang Christoph Hänel.

Er brachte es auf über 50S in 0:40,55min auf den ersten Platz und zwei weitere zweite Plätze über 50B in 0:51,15min und 50R in 0:45,95min.

 

Im Jahrgang 2006 startete am erfolgreichsten aus dem Team Leonie Szczepanski.

Zwei erste Plätze (50S in 0:40,51min, 50B in 0:47,56min) und ein zweiter Platz

über 50R in 0:41,55min. Teamkameradin Leonie Nentwig kam auf einen zweiten Platz über 50S in 0:42,73min und einem dritten Platz über 50B in 0:51,19min.

Nicolas Kühl komplettierte das erfolgreiche Trio Jahrgang 2006 und erschwamm zwei dritte Plätze ( 50S in 0:45,75min und 50B in 0:48,97min).

 

Christian Eleftheriadis (2005) konnte über alle gemeldeten Distanzen in die Medaillenränge schwimmen: Silber bekam er für seine Leistungen über 50S in 0:52,61min, 50B in 0:54,19min, 50R in 0:47,89min und 100R in 1:40,82min.

Mit einer Zeit von 1:52,67min über 100B kam er abschliessend auf eine weitere

Drittplatzierung.

 

Zwei Schwimmer des Team Piranha konnten an dem Wettkampftag auch erste

Erfahrungen sammeln.

Hier startete aus dem Jahrgang 2008 Jonas Scheibke über 50B in 0:53,60min und

konnte sich die Bronzemedaille sichern.

Einen ausserordentlich guten Tag erwischte Christoph Klar (2009). Im kindgerechten Wettkampfteil kam er über 25mB in 0:28,52min und 25m Brustbein in 0:30,01min auf den ersten Platz. Drei Silbermedaillen kamen über die Distanzen

25m „Beine“ in 0:31,54min, 25m Rückenbeine in 0:31,54min und 25m Kraulbeine in 0:28,28min dazu und mit einer weiteren Bronzemedaille über 25m Rücken in 0:27,04min schloss er seinen Wettkampftag in Remscheid ab.