NRW-Kurzbahnmeisterschaften 2017 der Masters

Masters-Schwimmer gewinnen 13 Medaillen bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften

NRW Masters

Vier Masters-Schwimmer aus Dormagen gingen am vergangenen Wochenende bei den NRW Meisterschaften auf der Kurzbahn in Kamen auf Medaillenjagd. Alle Teilnehmer kehrten als NRW-Meister zurück, dabei erschwammen sich die TSV-Schwimmer insgesamt 8 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronze-Medaillen.

Die Platzierungen:

Birgit Reichelt (AK 50)

1. Platz     50  Rücken          0:34,93

1. Platz    100 Rücken          1:17,84

Peter Wermelskirchen (AK 75)

1. Platz     50    Brust           0:48,05

1. Platz    100. Brust            1:46,51

1. Platz    4x 50 Lagen         3:17,29

2. Platz     100. Lagen          1:44,13

2. Platz     100. Rücken        1:52,18

Kurt Rinken ( AK 70) 

1. Platz      4x50 Lagen         3:17,29

1. Platz      50 Delphin           1:00,54

3. Platz      50 Brust               0:54,01

 

Egon Cholewa AK (75)             

1. Platz      4x50 Lagen          3:17,29

2. Platz      50 Delphin           0:53,43

3. Platz      50 Freistil             0:44,67

replik-uhren uk

Newsletter         Sponsoren/Links         Impressum

replica uhren kaufen