SPD Landtagsabgeordneter Rainer Thiel unterschreibt für den Erhalt der Römer Therme

Der SPD Landtagsabgeordnete Rainer Thiel unterschreibt das Bürgerbegehren des TSV Bayer Dormagen zum Erhalt der Römer Therme. Der in Dormagen-Delrath ansässige Rainer Thiel setzt sich auf diesem Wege für den Erhalt des Allwetterfreibades in Dormagen ein. Er steht somit an der Spitze der einhelligen Meinung der Dormagener SPD Ratsfraktion, die sich einen Erfolg des Bürgerbegehrens wünscht. „Die Römer Therme als wichtiger Standortvorteil der Sportstadt Dormagen ist trotz dieser Umstände mehr als erhaltenswert“, sagt MdL Rainer Thiel. Er war ebenso, wie die Vereinsführung des TSV Bayer Dormagen, um TSV Geschäftsführer Frank Neuenhausen, vom dem doch etwas brüsken Vorgehen der Dormagener CDU-Fraktion um ihren Vorsitzenden Wiljo Wimmer (NGZ berichtete) überrascht worden. „Das Bedrängen der Bayer AG kann nicht im Interesse der Sache und der Stadt Dormagen liegen und könnte dazu führen, dass Türen, die im Moment noch geöffnet sind, sich eventuell schließen“, ergänzte Rainer Thiel seine Ausführungen. Besser wäre es, wenn eine gemeinsame Lösung zum Erhalt der Römer Therme anzustreben und diese Lösung dann auch kurzfristig den Dormagener Bürgern zu präsentieren.